Maso – Tour

Es waren 165 km von Nkurunkuru nach Okongo, die muss man schaffen, wenn man ohne Zelt reist, das eine Übernachtung irgendwo in der Pampa ermöglichte, denn dazwischen ist einfach Nichts.

Und nach etwa 30 km ist Schluss mit  schönen afrikanischen Bildern ( siehe gestern ), nur noch  Busch rechts, Busch links und immer geradeaus, Menschen Mangelware, eher noch Rinder  und Ziegen, hätte die Kurven zählen sollen, Alternative die wenigen Autos, habe ich tatsächlich fast 2 Stunden lang getan.

Eine Dosis Masochismus ist für solche, in Namibia nicht untypische Strecke schon Voraussetzung.

Gut 30 km vor Okongo ein Motivationsschub, ein Mini – Market, kalte Getränke  ( für Insider u.a. Savanna Dry, der beste Cider der Welt), dazu ungemein freundliche Menschen, unter dem einzig Schatten spendende Baum wird ein Stuhl für mich gerichtet , ein Junge nimmt die leere Wasserflasche vom Rad, um sie aufzufüllen. , nette Gespräche  („Have your bile

Advertisements

2 Kommentare zu “Maso – Tour

  1. Hallo Roland,
    klasse Leistung, liest sich wirklich alles toll! Ich hoffe, nach Deiner Rückkehr ein paar Bilder zu sehen zu bekommen und spätestens am 23.12. dann noch viel mehr Details aus erster Hand zu erfahren. 🙂
    Dir weiterhin viele tolle Eindrücke und eine gute Fahrt an Dein Ziel!
    Herzliche Grüße aus Bubenreuth,
    Marc

    Gefällt mir

  2. Hallo Roland,
    du bist ja fleissig am Bloggen, selbst nach einer solchen Tagesstrecke durchs Nirgendwo! Haben deine Oase im Busch im Atlas nicht gefunden – schließlich doch einen Okongo Airport samt kleiner Ansiedlung im Netz bei „Big Brother“. Auch wir sind sehr auf deine Fotos gespannt, die zwischendurch ja auch noch zu schießen sind. Weiterhin gute Reise und angenehme Etappenorte samt Mini-Markets und kühlen Getränken! Hoffentlich kannst du es bald wieder etwas ruhiger angehen lassen!
    Liebe Grüße h.u.p

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s